Senior Hundefutter

Der Alterungsprozess bei Hunden beginnt mit zirka sieben Jahren. Mit dem neuen Lebensabschnitt ändert sich auch der Nährstoffbedarf des Hundes. Das Senior Hundefutter von animonda ist exakt auf die Bedürfnisse von älteren Hunden abgestimmt.

Probenpaket Senior Hundefutter

Sie suchen ein passendes Futter für Ihren älteren Hund? In unserem Probenpaket für Senior Hunde finden Sie eine Auswahl an Produkten, die auf den speziell

Unsere Tierärztin rät

Sie benötigen einen Rat zu der Fütterung Ihres älteren Hundes? Unsere Fachtierärztin hilft Ihnen gerne!

jetzt anfragen

Warum benötigen älter werdende Hunde ein Senior Hundefutter?

Hunde werden immer älter. Das liegt nicht nur an der immer besseren gesundheitlichen Versorgung, sondern auch an der Haltung, Pflege und Ernährung. Ab einem Alter von zirka sieben Jahren zählen Hunde zu den Senioren. Mit dem Älterwerden verändert sich auch der  Nährstoffbedarf des Hundes. Mit zunehmenden Alter sinkt der Energiebedarf. Ein Grund dafür ist die verringerte Bewegungsaktivität älterer Hunde. Außerdem verändert sich auch der Stoffwechsel des Hundes. Dementsprechend bedarf es eines Futters, das speziell auf die Bedürfnisse von älteren Hunden eingeht. Sowohl GranCarno Senior als auch Vom Feinsten Senior versorgen ältere Hunde exakt mit den Nährstoffen, die sie in diesem Lebensabschnitt benötigen.

Wann soll ich auf ein Hundefutter Senior umsteigen?

Hunde altern unterschiedlich schnell. Daher kann man pauschal nicht sagen, wann es Zeit wird ein Senior Hundefutter zu füttern. Dies hängt hauptsächlich mit der Größe, aber auch der individuellen Konstitution und Rasse zusammen. Als Faustformel gilt, dass der Alterungsprozess ungefähr mit dem letzten Drittel eines Hundelebens beginnt. Bei einem sehr großen Hund kann dies bereits im Alter von 6 Jahren sein. Für kleine, mittelgroße und große Hunde wird empfohlen, ungefähr mit einem Alter von 7 Jahren auf ein Futter für Seniorenhunde umzusteigen. 

Welche Futterart ist für ältere Hunde geeignet?

Generell sollte ein Futter für ältere Hunde ausgewogen und gut verdaulich sein. Dabei kann sowohl ein Senior Nassfutter oder ein Senior Trockenfutter gefüttert werden. Eine kombinierte Fütterung aus Nass- und Trockenfutter wird auch oft praktiziert.