Neuer Onlineshop für die Diätnahrung Integra Protect. Jetzt auf www.integra-protect.com
Hände und Hundepfote

Hilfe für die Ukraine

Auch wir können nicht einfach über die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine hinwegsehen. Nicht weit von uns entfernt leiden viele Menschen und auch Tiere unter riesigem Leid, Angst und Zerstörung. Für viele Betroffene ist die Flucht aus ihrem Heimatland nun die bittere Realität. In dieser Zeit zählt jede Unterstützung und wir haben die Möglichkeit zu helfen!

 

Daher haben wir in unserem Unternehmensverbund eine große Spendenaktion für die Ukraine ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser unterstützen wir betroffene Menschen und Tiere mit Lebensmittel- und Futterspenden. Wir sind bereits dabei so viele Spenden wie nur möglich zur Verfügung zu stellen und diese so nah wie möglich in die betroffenen Gebiete zu liefern.

So können Sie helfen

Unsere Reichweite möchten wir dafür nutzen, um auf Hilfsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. Dabei greifen wir nur auf vertrauenswürdige Quellen zurück. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Bereiche, in denen Sie jetzt Unterstützung leisten können. 

1. Humanitäre Hilfsorganisationen

Es gibt eine Vielzahl an humanitären Hilfsorganisationen, die sowohl auf regionaler als auch auf globaler Ebene aktiv sind:

2. Tierheime und Tierschutzorganisationen

Viele Tierschutzorganisationen liefern weiterhin Futter in die grenznahen Gebiete, um die Versorgung der Tiere aufrechtzuerhalten. Neben der Unterstützung durch Geldspenden koordinieren einige Organisationen auch Pflegestellen für die Tiere.

Hand und Hundepfote

3. Angebot eines Übernachtungsplatzes

Hunderttausende Ukrainerinnen und Ukrainer befinden sich aktuell auf der Flucht. Unter ihnen insbesondere Frauen, Kinder und ältere Menschen. Auf der Website unterkunft-ukraine.de können Sie einfach und unkompliziert ihre Übernachtungsmöglichkeit anbieten.

4. Spendenaktion im Landkreis Osnabrück

Informieren Sie sich über Spendenaktionen in Ihrer Stadt. Hier finden Sie zumeist detaillierte Informationen, was aktuell dringend benötigt wird (z.B. Babynahrung, Medizin). Darüber hinaus gibt es viele Landkreise, die auch weitere Hilfsangebote, wie z.B. Fahrtdienste oder Übersetzungsleistungen, koordinieren.

Weitere Informationen zu möglichen Spendenmöglichkeiten in Osnabrück finden Sie hier.