Hundegesundheit

Hundegesundheit für fitte Vierbeiner

Alles rund um die Gesundheit Ihres Hundes: Von Allergien bis zu Diabetes – wir erklären die unterschiedlichen Krankheitssymptome eines Hundes und geben Ihnen außerdem Tipps, was Sie für Ihren Vierbeiner tun können, damit er schnell wieder fit und gesund wird. 

Ausschlussdiät beim Hund
Hundegesundheit

Ausschlussdiät beim Hund

Ihr Hund kratzt sich, seine Haut zeigt auffällige Veränderungen und Sie fragen sich, was dahintersteckt? Juckreiz kann ein Anzeichen dafür sein, dass Ihr Liebling unter einer Futtermittelallergie… 
Zecke entfernen beim Hund
Hundegesundheit

Zecke entfernen beim Hund

Wenn Sie auf Ihrem Hund eine Zecke entdecken, sollten Sie diese schnellstmöglich entfernen. Dadurch verringern Sie die Gefahr einer Krankheitsübertragung. Am besten nutzen Sie zum Entfernen der Zecke… 
Durchfall beim Hund
Hundegesundheit

Durchfall beim Hund

Durchfall kommt bei Hunden relativ häufig vor. Oftmals vergeht leichter Durchfall von selbst. Sobald der Durchfall länger als einen Tag andauert, sollten Sie mit ihrem Hund einen Tierarzt aufsuchen. … 
Was dürfen Hunde nicht fressen
Hundegesundheit

Was dürfen Hunde nicht fressen

Die meisten Hunde sind sehr interessiert, wenn in der Küche etwas zubereitet wird. Am Tisch sollte ihnen konsequent nichts gegeben werden, um dem Betteln vorzubeugen. In der Küche kann es jedoch… 
Zahnprobleme beim Hund
Hundegesundheit

Zahnprobleme beim Hund

Vom Zahnwechsel über Zahnstein bis zu einer Zahnfraktur kann es beim Hund zu den verschiedensten Zahnproblemen kommen. Bei der Geburt haben Hundewelpen noch keine Zähne. Die ersten Milchzähne brechen… 
Übergewicht beim Hund
Hundegesundheit

Übergewicht beim Hund

Wenn Hunde überflüssige Pfunde auf den Rippen haben, beeinträchtigt das nicht nur ihre Lebensfreude, es kann auch gesundheitliche Probleme hervorrufen. Übergewicht (Adipositas) schadet Gelenken, Herz… 
Magendrehung beim Hund
Hundegesundheit

Magendrehung beim Hund

Vor allem Hunde großer Rassen mit tiefem Brustkorb sind von einer lebensbedrohlichen Magendrehung betroffen. Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen lässt sich das Risiko deutlich verringern. Hunde haben als… 
Niereninsuffizienz beim Hund
Hundegesundheit

Niereninsuffizienz beim Hund

Wenn der Hund Probleme beim Wasserlassen hat, kann dies auf eine chronische Niereninsuffizienz hindeuten. Erkrankungen der inneren Organe sind auch bei Hunden keine Seltenheit, vor allem bei älter… 
Hund lahmt
Hundegesundheit

Hund lahmt

Wenn Ihr Hund Schmerzen in Gelenken oder Muskeln zeigt, hinkt oder einzelne Gliedmaßen schont, spricht man von einer Lahmheit. Um bleibende Schäden zu vermeiden, sollten Sie das Geschehen frühzeitig… 
Hund kratzt sich
Hundegesundheit

Hund kratzt sich

Wenn sich Ihr Hund häufig kratzt, Haut oder Haarkleid verändert sind oder gar offene Wunden entstehen, dann sollten Sie der Sache auf den Grund gehen. Juckreiz kann Hunden sehr zu schaffen machen. In… 
Krankheitssymptome beim Hund
Hundegesundheit

Krankheitssymptome beim Hund

Als Besitzer merken Sie meist als erster, wenn Ihr Hund Krankheitssymptome zeigt. Diese können zum Beispiel ein ungewohntes Verhalten, reduzierte Futteraufnahme oder ein verändertes Erscheinungsbild… 
Floehe beim Hund
Hundegesundheit

Floehe beim Hund

An warmen Tagen besteht immer die Gefahr, dass sich ein Hund Föhe einfängt. Wer sich und seinem Hund die Blutsauger ersparen will, sollte Schutzmaßnahmen ergreifen. Früher oder später kommt praktisch… 
Fieber beim Hund
Hundegesundheit

Fieber beim Hund

Fieber ist ein häufiges Krankheitssymptom beim Hund. Mit einem Fieberthermometer können Sie schnell und einfach den Zustand Ihres Hundes einschätzen. Die Körpertemperatur liegt bei Hunden im… 
Epilepsie beim Hund
Hundegesundheit

Epilepsie beim Hund

Auch beim Hund kann Epilepsie auftreten. Obwohl derartige Anfälle meist nicht so schlimm sind, wie sie aussehen, sollte möglichen Ursachen auf den Grund gegangen werden. Dem typischen Anfall geht… 
Diabetes beim Hund
Hundegesundheit

Diabetes beim Hund

Auch Hunde können unter erhöhtem Blutzucker, sprich Diabetes mellitus, leiden. Werden die ersten Anzeichen jedoch erkannt, kann das Tier rechtzeitig behandelt werden und trotz Zuckerkrankheit ein… 
Das Cushing-Syndrom
Hundegesundheit

Das Cushing-Syndrom

Eine der häufigsten hormonellen Störungen ist die Überfunktion der Nebennierenrinde, genannt das Cushing-Syndrom.  Das Cushing-Syndrom tritt vor allem bei kleineren Hunderassen auf. Anzeichen für die… 
Borreliose beim Hund
Hundegesundheit

Borreliose beim Hund

Bei der Borreliose handelt es sich um eine durch Zecken übertragene Infektionskrankheit. Sie befällt neben Wild und Nagern auch Hunde und den Menschen. In Deutschland ist etwa jede vierte Zecke mit… 
Blutdruck beim Hund
Hundegesundheit

Blutdruck beim Hund

Eine regelmäßige Blutdruck-Messung beim Hund gibt Auskunft darüber, wie leistungsfähig das Herz ist und wie elastisch die Gefäßwände sind. Beim Menschen sind regelmäßige Blutdruckmessungen gang und… 
Die Augen des Hundes
Hundegesundheit

Die Augen des Hundes

Gesunde Augen sind für einen Hund wichtig. Bei Veränderungen und Erkrankungen sollten Sie rasch einen Tierarzt aufsuchen, da viele Augenleiden nur im Frühstadium gut behandelbar sind. Der Hund nutzt… 
Allergie bei Hunden
Hundegesundheit

Allergie bei Hunden

Ebenso wie Menschen können auch Hunde eine Allergie bekommen. Oft ist es gar nicht so einfach, herauszufinden, worauf der Hund allergisch reagiert.  Unter einer Allergie versteht man eine… 
Impfung für den Hund
Hundegesundheit

Impfung für den Hund

Vorbeugen ist besser als Heilen - das gilt auch für Infektionskrankheiten. Gegen die gefährlichsten Erreger gibt es gut wirksame Impfungen, die Hunde schon im Welpenalter schützen. Diese Impfungen… 
Fellwechsel beim Hund
Hundegesundheit

Fellwechsel beim Hund

Im Frühling können wir uns gut vorstellen, dass es sinnvoll ist, dass Hunde ihr dichtes Winterfell verlieren. Schließlich sind Hunde kaum in der Lage zu schwitzen und müssen sich daher von ihrer…